Förderpreis Arbeit - Sicherheit - Gesundheit Ideen im Blick

Kontakt:

DSK Anthrazit Ibbenbüren GmbH
Bergbau-Berufsgenossenschaft
Präventionsbereich Bochum

Waldring 97
44789 Bochum

Zurück

Einsatz von Systempaletten

Mit weiterhin zunehmender Leistungssteigerung im Bergbau werden auch die maschinellen Einrichtungen und die zu lagernden Materialien immer schwerer und größer.

Bei der Lagerung dieser Materialien werden bislang Holz- oder Stahlpaletten sowie verschiedene Behältertypen und Gitterboxen eingesetzt. Insbesondere bei besonders großen Betriebsmitteln sind diese nicht mehr ausreichend bemessen. Auch sind Sonderpaletten und -behälter oft nicht standardisiert und passen nicht in vorhandene Regalsysteme.

Mit der Systempalette, bestehend aus Grundpalette aus Stahl und entsprechenden Ein- und Aufsätzen (z.B. aus Holz), kann man sich nunmehr auf einen einzigen Palettentyp beschränken. Jeder geometrische Körper kann mit dieser Palette schnell und sicher ein- und ausgelagert werden.

Gewinner des Förderpreises/Sonderpreises 2005 ist Werner Stöhner DSK Anthrazit Ibbenbüren - Technik - für sein Projekt Einsatz von Systempaletten.

2005

Download: FLV-Format




Themenverwandte Beiträge: