Förderpreis Arbeit - Sicherheit - Gesundheit Ideen im Blick

Kontakt:

DSK Auguste Victoria
Bergbau-Berufsgenossenschaft
Präventionsbereich Bochum

Dennewitzstr. 2
45892 Gelsenkirchen

Zurück

Augenspülstation unter Tage

Beim Umgang mit Baustoffen, Erstarrungsbeschleunigern oder Gebirgsverfestigern ist es notwendig, an einer geeigneten Wasserentnahmestelle oder mit einer Augenspülflasche Erste-Hilfe-Maßnahmen zur Reinigung verschmutzter/verätzter Augen durchzuführen.

Nachdem sich im Untertage-Steinkohlenbergbau die Bereitstellung einer regelmäßig überprüften und ordnungsgemäß gefüllten Augenspülflasche als schwierig erwiesen hat und die im Betrieb vorhandenen Wasserleitungen über keine geeigneten Entnahmestellen verfügten, entwickelte Friedhelm Fabek (DSK Auguste Victoria) eine Augenspülstation, die an jede Frischwasserleitung angeschlossen werden kann. Die druckreduzierte Wasserentnahmestelle zur Augen- und Hautspülung, ist mit einem Partikelfilter ausgerüstet und ermöglicht einen gleichmäßigen und damit ungefährlichen Wasserfluss für die Erste Hilfe unter Tage.

Der Wartungsaufwand ist gering. Die Station, deren Nutzung im Rahmen der betrieblichen Unterweisung den Mitarbeitern erläutert wird, ist untertage durch eine Beschilderung und reflektierende Schläuche deutlich sichtbar und wird von der Belegschaft angenommen. Der Förderpreis/Sonderpreis 2005 geht an Friedhelm Fabeck für Augenspülstation unter Tag.

2005

Download: FLV-Format




Themenverwandte Beiträge: