Förderpreis Arbeit - Sicherheit - Gesundheit Ideen im Blick

Kontakt:

Honeywell
Specialty Chemicals
Seelze GmbH

Wunstorfer Straße 40
30926 Seelze

Internet: www.honeywell.com

Zurück

„Risiko raus!“ – Aktionstag zum Thema Sicherheit und Gesundheit

Die Honeywell Specialty Chemicals Seelze GmbH kombinierte die Präventionskampagne „Risiko raus!“ mit dem Global Harmonisierten System zur Einstufung und Kennzeichnung von Chemikalien (GHS) und dem Thema Stress. Beispiele aus dem Unternehmen und aus dem Straßenverkehr veranschaulichten den Themenkomplex. Über 400 interessierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nutzten Informationsmöglichkeiten und Vorträge.

Für einen Aktionsstand wurden Fässer und Kartons als „Original & Fälschung“ präpariert. Die Objekte mussten genau geprüft und Mängel erkannt werden. Stresssituationen wurden spielerisch trainiert, etwa am Fahrsimulator und am PC. Vorträge über Stressbewältigung und -reduzierung lieferten Hintergründe zum Thema.

Ziel des Sicherheits- und Gesundheitstags war es zudem, den Zusammenhang zwischen Risiko und Stress zu verdeutlichen. Stress kann durch Informationsüberflutung ebenso wie durch Informationsdefizite entstehen. Das Thema „Risiko raus!“ machte dabei nicht am Werkszaun halt. So zeigt das Ankündigungsplakat den Zebrastreifen vor dem Werkstor, der als neuralgischer Unfallschwerpunkt bekannt ist.

Um ein möglichst großes Feedback zu bekommen, konnten alle Teilnehmer des Sicherheits- und Gesundheitstages an einem Quiz teilnehmen. Aktionspunkte hielten Hinweise auf die Lösungen bereit. Die Aktion war verbunden mit der Möglichkeit, Rückmeldungen zu risikobehafteten Bereichen in der eigenen Arbeitsumgebung einzureichen. Alle Einsendungen mit der richtigen Gesamtlösung haben an der Verlosung von sieben professionellen Fahrsicherheitstrainings teilgenommen.

2011



Themenverwandte Beiträge: