Förderpreis Arbeit - Sicherheit - Gesundheit Ideen im Blick

Kontakt:

ExxonMobil Production Deutschland GmbH

Riethorst 12
30659 Hannover

Internet: www.exxonmobil.com

Zurück

Hilfsmittel zum sicheren Bewegen von Steigrohren

Steigrohre der Erdöl- und Erdgas-Industrie mit einem Außendurchmesser von bis zu 20 Zentimetern werden auf Stapeln gelagert. Zur Entnahme betreten Mitarbeiter den Rohrstapel über eine Leiter und rollen die Rohre zum Ende des Stapels. Um die Unfallgefahr zu minimieren, hat die ExxonMobil Production Deutschland GmbH, Hannover, ein Hilfsmittel entwickelt, mit dem die Rohre vom Boden aus bewegt werden können.

Das Werkzeug besteht aus einer langen Stange, die an einem Ende mit einem Haltegriff und am anderen Ende mit einer rechtwinklig angebrachten, beweglichen Rolle versehen ist. Je nach Stapelhöhe sind verschiedene Längen erhältlich, wobei die längere Version mit einem zusätzlichen Haltegriff ausgestattet ist.

Zwei Mitarbeiter können nun am Ende eines Steigrohres die bewegliche Rolle in die Steigrohröffnung einführen und das Rohr mit Hilfe der Haltegriffe auf dem Rohrstapel bewegen. Bei kleiner dimensionierten und kürzeren Steigrohren genügt ein Werkzeug an einer Seite. Die bewegliche Rolle verringert die Reibung an der Innenwand des Rohres.

Mit diesem Hilfsmittel hat die ExxonMobil Production Deutschland GmbH eine einfache und sichere Möglichkeit geschaffen, die Steigrohre bedarfsgerecht auf dem Stapel auf und ab zu bewegen. Das unfallträchtige Betreten des Rohrstapels entfällt. Die Werkzeuge können in jeder Werkstatt kostengünstig hergestellt werden.

2011



Themenverwandte Beiträge: