Förderpreis Arbeit - Sicherheit - Gesundheit Ideen im Blick

Kontakt:

Johnson Controls
Interiors GmbH & Co. KG

Dornierstraße 15
71034 Böblingen

Internet: www.johnsoncontrols.de

Zurück

Mehr Ergonomie an Vielnadelnähautomaten

Die Firma Johnson Controls Interiors GmbH & Co. KG, Böblingen, produziert Teile für die Fahrzeuginnenausstattung. Zur Herstellung von Innenverkleidungen werden Dekore auf Vielnadelnähautomaten hergestellt. Dabei müssen regelmäßig Nadel- und Greiferpakete ausgetauscht werden.

Während der Tausch der Nadelpakete im Stehen von Außen erfolgt, müssen die Greiferpakete sitzend von unten in der Maschine aus- und eingebaut werden. Der verfügbare Raum zwang die Mitarbeiter bisher zu ungünstigen Körperhaltungen. Ein Austausch dauerte etwa zehn bis 15 Minuten.

Um die Belastung der Mitarbeiter zu minimieren, wurde zunächst der Fußraum und damit die Sitzfläche in der Maschine erweitert. Außerdem wurde eine Verkleidung so versetzt, dass die Arbeiten nun sitzend mit gestreckten Beinen durchgeführt werden können. Ein Stuhl mit Rollen, der den Rücken stützt, ermöglicht das Hineinfahren in die Anlage.

Zwei Videobeiträge demonstrieren die Arbeitsweise und das Rüsten an einem Vielnadelnähautomaten. Bei den Rüstarbeiten wird die Situation mit und ohne fahrbaren Sitz vorgeführt.

2012



Themenverwandte Beiträge: