Förderpreis Arbeit - Sicherheit - Gesundheit Ideen im Blick

Kontakt:

Autosattlerei Weil

Siemensstraße 3
35519 Rockenberg

Zurück

Abhilfe bei undichten Hallendächern

Die Autosattlerei Weil, Rockenberg, restauriert Autos, repariert und tauscht Cabrioverdecke und fertigt Lkw-Planen. Undichtigkeiten in den Dächern der Produktionshallen führten bei Regen zu Wassereintritt. Dadurch konnten die Böden der Arbeitsbereiche nass werden und erhöhte Rutschgefahr entstehen.

Eine Auffangvorrichtung für Dachleckagen sammelt das eindringende Wasser und leitet es gezielt ab. Hierzu werden Planen aus polyesterbeschichtetem PVC-Gewebe, wie sie im Lkw-Bereich Verwendung finden, trichterförmig zusammengefügt. Über einen Schlauchanschluss in der Trichtermitte wird das Wasser abgeleitet.

Alle Anschlussteile bestehen zur Erhöhung der Arbeitssicherheit aus Kunststoff. Aufgrund der Materialwahl ist die Gesamtkonstruktion sehr leicht und kann mit Seilen am Hallendach befestigt werden. Ein Trichter der Größe 1 mal 1 Meter wiegt rund 1 Kilogramm. Die Auffangtrichter werden quadratisch in drei Standardgrößen bis 2 mal 2 Meter und rechteckig in ebenfalls drei Standardgrößen bis 1 mal 5 Meter angeboten. Sondergrößen sind möglich.

Die Trichter können platzsparend vorgehalten werden und sind bei Bedarf schnell verfügbar. Bis zur Reparatur des Daches bieten sie zuverlässigen Schutz vor Regen.

2012



Themenverwandte Beiträge: