Förderpreis Arbeit - Sicherheit - Gesundheit Ideen im Blick

Kontakt:

TOTAL Bitumen Deutschland GmbH

Melamidstraße 7-9
25541 Brunsbüttel

Zurück

Optimierung bei Tanksattelaufliegern für Bitumentransporte

Das Unternehmen TOTAL Bitumen Deutschland GmbH produziert im Werk Brunsbüttel verschiedenste Bitumenprodukte. Das zu Destillationsbitumen verarbeitete Rohöl geht in den Straßenbau, wird zu polymermodifiziertem Bitumen veredelt oder zur Produktion von Oxidationsbitumen für industrielle Anwendungen genutzt. Der Transport der Produkte erfolgt hauptsächlich über Tankfahrzeuge auf der Straße. Während der Be- und Endladevorgänge der meist heißflüssigen Massen und der langen Transportstrecken kommt es immer wieder zu Störungen mit Verletzungspotenzial für die Beschäftigten oder zu Verkehrsunfällen.

Jörg Bley von der TOTAL Bitumen Deutschland GmbH hat sich mit den verschiedenen Problemstellungen beschäftigt und einen sicherheitstechnisch optimierten Tanksattelauflieger entwickelt. Um die Sicherheit bei langen Transportstrecken zu verbessern, wurde das Fahrzeug mit Rückfahrkameras, einem Fahrspurassistenten, einer Abstandsregelautomatik, einer Kameraüberwachung der Seiten (im Spiegel) sowie einem Display für den Entladevorgang ausgerüstet.

Lade- und Entladevorgänge werden durch eine Gaspendelung, eine elektrische Steuerung des Unterdruckventils, des Lufthahnes und des Bodenventils optimiert. Bei Problemen unterbricht die Elektronik sofort den jeweiligen Vorgang. Über eine Fernsteuerung mit Totmannschalterfunktion kann der Fahrer die Vorgänge aus sicherer Entfernung überwachen.

Als Ergebnis haben das Fahrzeug und die Fahrer bisher mehr als 1.000.000 Kilometer und über 2.000 sichere Entladungen unfallfrei und ohne Störungen geleistet. Ein vorbildliches Beispiel für innovative Lösungen zur Optimierung des Arbeits- und Umweltschutzes.

2016



Themenverwandte Beiträge: