Förderpreis Arbeit - Sicherheit - Gesundheit Ideen im Blick

Kontakt:

RWE Power

Am Tagebau
52382 Niederzier

Zurück

Qualifizierungsteam im Bereich Zurr- und Hebetechnik

Im Zuge regelmäßig durchgeführter Befahrungen der Tagebaubelegschaft bei der RWE Power wurde ein Handlungsbedarf im Bereich der Ladungssicherung festgestellt. Parallel dazu wurde im Gespräch mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ein Potenzial zur Weiterentwicklung im Bereich der Hebetechnik erkannt.

Durch Bildung eines Beratungs- und Trainingsteams, das anlassbezogen und wiederkehrend eingesetzt wird, sollten die beschriebenen Defizite behoben werden. Die Teamaufgabe besteht darin, die Anfragen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aufzuarbeiten und die Personen im sachgerechten Umgang mit den Hebe- und Zurrmitteln zu unterweisen und vertiefend zu trainieren. Langfristig soll dadurch eine Sensibilisierung für das Thema sicheres Transportieren von Lasten und das sichere Heben von Lasten erreicht werden, sodass die Prozesse sicherer gestaltet werden können.

Das gebildete Team verfügt über die Ressourcen und Fachkompetenzen, um aufgetretene Probleme im Bereich der Zurr- und Hebetechnik zügig und fachgerecht zu bearbeiten. Dieses wird vor Ort am Arbeitsplatz mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern trainiert.

Nach intensiver Überprüfung der betrieblichen Gegebenheiten konnten keine wesentlichen Verstöße oder unsicheren Handlungen im Bereich der Hebe- und Zurrtechnik mehr festgestellt werden.

2017



Themenverwandte Beiträge: