Förderpreis Arbeit - Sicherheit - Gesundheit Ideen im Blick

Kontakt:

K+S Kali GmbH Werk Werra
Bergbau-Berufsgenossenschaft
Präventionsbereich
Clausthal-Zellerfeld

Berliner Straße 2
38668 Clausthal- Zellerfeld

Zurück

Projekt „Gute Luft – besseres Betriebsklima“ Programm zum Schutz von Nichtrauchern am Arbeitsplatz sowie zur Raucherentwöhnung

Um die nichtrauchenden Beschäftigten im K+S KALI Werk Werra wirksam vor den Gesundheitsgefahren durch Tabakrauch zu schützen, wurde das Projekt "Gute Luft - besseres Betriebsklima" ins Leben gerufen und ist praktisches Beispiel für angewandten Nichtraucherschutz am Arbeitsplatz.

Das Projekt geht über den Nichtraucherschutz hinaus, da es den Rauchern Hilfe zur Entwöhnung anbietet. So wirbt der Betrieb auch außerhalb der ausgewiesenen Rauchverbotszonen erfolgreich um Toleranz für Nichtraucher; d. h. freiwilligen Verzicht auf das Rauchen am Arbeitsplatz. Darüber hinaus bietet er den Rauchern, in Zusammenarbeit mit der Bundesknappschaft, Seminare zur Raucherentwöhnung an, die bei den Rauchern auch großes Interesse finden.

Für dieses Projekt, das Raucher dazu zu motivieren soll, einen aktiven Gesundheitsschutzbeitrag für sich selbst, ihre Kollegen, das Unternehmen und ihre Familien zu leisten erhält der Arbeitsmedizinische und Arbeitssicherheitliche Dienst des Bergwerkes Werra der K+S Kali GmbH den Förderpreis in der Kategorie "Gesundheitsschutz Bergbau".

2003



Themenverwandte Beiträge: